Circuit De Lorraine: Franzose gewinnt 3. Etappe

Hinault beendet die sieglose Zeit für Ag2R

Foto zu dem Text "Hinault beendet die sieglose Zeit für Ag2R"
Sébastien Hinault (Ag2R) | Foto: ROTH

18.05.2012  |  (rsn) – Nach 224 Tagen ohne Sieg hat die französische Ag2R-Equipe endlich wieder Grund zum Jubel. Für den ersten Saisonerfolg sorgte ausgerechnet der Oldie im Team: Der 38 Jahre alte Sébastien Hinault gewann am Freitag die 3. Etappe des Circuit De Lorraine (Kat. 2.1) über 210 Kilometer von Pompey nach Neufchâteau vor seinem Landsmann Nacer Bouhanni (FDJ-BigMat) und dem Italiener Marco Marcato (Vacansoleil-DCM).

Für den bisher letzten Sieg von Ag2R hatte am 7. Oktober 2011 der Ire Nicolas Roche gesorgt, als er die 3. Etappe der Peking-Rundfahrt für sich entscheiden konnte.

In der Gesamtwertung behauptete Bouhanni seine Spitzenposition.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Regione Lombardia (1.Pro, ITA)
  • Paris Camembert (1.1, FRA)