Bartko, Marvulli und Lampater mit dabei

Sechstagerennen in Hannover: Starterfeld nimmt Konturen an

Foto zu dem Text "Sechstagerennen in Hannover: Starterfeld nimmt Konturen an"
Erik Zabel, Sportlicher Leiter des Sechstagerennens in Hannover | Foto: ROTH

27.10.2011  |  (rsn) - Das Fahrerfeld für das Sechstagerennen in Hannover (15. - 20. Dezember) nimmt Konturen an. Nachdem mit dem mehrfachen Weltmeister und Olympiasieger Robert Bartko sowie Robert Bengsch und Marcel Kalz frühzeitig die ersten Teilnehmer feststanden, konnten Organisator Christian Stoll und der Sportliche Leiter Erik Zabel am Rande des Sechstagerennens in Amsterdam den Schweizer Franco Marvulli sowie die drei Deutschen Leif Lampater, Christian Grasmann und Benjamin Edmüller verpflichten.

Ebenfalls in der niedersächsischen Landeshauptstadt an den Start gehen sollen die belgischen Europameister Iljo Keisse und Kenny DeKetele. „Mit den beiden stehen wir kurz vor dem Abschluss“, so Zabel.

Das Sechstagerennen in Hannover wird nach 30-jähriger Unterbrechung erstmals wieder ausgetragen.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour Bitwa Warszawska (2.2, POL)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • Tour of Taiyuan (2.2, CHN)