Dänin kommt vom Team Hitec Products

Zeitfahrtalent Maria Grandt Petersen zu Abus Nutrixxion

Foto zu dem Text "Zeitfahrtalent Maria Grandt Petersen zu Abus Nutrixxion "
Maria Grandt Petersen fährt 2011 für Abus Nutrixxion. Foto: abus nutrixxion

17.12.2010  |  (rsn) – Das deutsche Frauenprofiteam Abus Nutrixxion hat eine weitere Skandinavierin verpflichtet. Nach der Schwedin Marie Lindberg wird auch die erst 19 Jahre alte Dänin Maria Grandt Petersen in der kommenden Saison für den Dortmunder Rennstall fahren. Die Zeitfahrjuniorenweltmeistern von 2008 wechselt an der Seite der Luxemburgerin Nathalie Lamborelle vom Team Hitec Products zum einzigen deutschen Frauenprofiteam.

„Ich hoffe, dass wir als Team gut zusammenarbeiten und werde mich voll in den Dienst der Mannschaft stellen“, so Petersen, die sich im kommenden Jahr sowohl im Zeitfahren als auch im Straßenrennen für die Weltmeisterschaften im heimischen Kopenhagen qualifizieren will. Außerdem peilt sie bei den Europameisterschaften im Zeitfahren einen Platz unter den besten Fünf an.

„Maria ist eine große Verstärkung für das Team. Gerade bei den Klassikern in Belgien und in den Niederlanden wird sie wichtige Helferdienste für Nathalie Lamborelle und Marie Lindberg leisten können“, kommentierte der Sportliche Leiter Rafael Hennes die Verpflichtung des Talents aus Esbjerg. „Als Juniorenweltmeisterin hat sie natürlich auch große Ambitionen. Vielleicht gelingt es ihr, beim einen oder anderen Zeitfahren für Aufsehen zu sorgen.“

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • World Championships - ITT (WC, SUI)