Überraschende Neuverpflichtung

Portugiese Mendes zum polnischen CCC Polsat-Team

Foto zu dem Text "Portugiese Mendes zum polnischen CCC Polsat-Team"
José Mendes bei der Luxemburg-Rundfahrt 2008 Foto: ROTH

16.12.2010  |  (rsn/wowo) - Ganz überraschend hat die sportliche Leitung des polnischen Pro-Conti-Teams CCC Polsat Polkowice eine weitere Neuverpflichtung bekannt gegeben. Zur Mannschaft wird José Mendes stoßen, der bisher für die portugiesische Equipe LA-Rota dos Moveis fuhr.

Der 25-jährige Portugiese konnte in der vergangenen Saison drei Rennen für sich entscheiden. Er hatte bei Trofeo Agostinho, GP Minho und GP Liberty Seguros die Nase vorn. Mendes wurde 2008 Profi, als er einen Vertrag mit Benfica unterschrieb. Im Jahr 2009 belegte er bei den Portugiesischen Straßenmeisterschaften im Zeitfahren Platz drei.

„Das ist für mich eine riesengroße Chance, ein großer Schritt. Ich kann mich bei den ganz großen Rennen zeigen. Darüber hinaus freue ich mich sehr, Land und Leute kennen zu lernen, eine neue Kultur. Ich bin mir sicher, dass der Wechsel für meine Karriere sehr gut ist“, sagte Mendes, der sein Debüt für CCC Polsat bei der Algarve-Rundfahrt geben will.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • World Championships - ITT (WC, SUI)