Wegen anstehendem Abitur

Fricke wechselt von Net App zum Thüringer Energie Team

Foto zu dem Text "Fricke wechselt von Net App zum Thüringer Energie Team"
Tassilo Fricke (Team Net App) Foto: ROTH

29.08.2010  |  (rsn) - Der 19-jährige Tassilo Fricke wechselt zur kommenden Saison vom Team Net App zum Thüringer Energie Team. Die deutsche Nachwuchshoffnung will sich im kommenden Jahr ganz auf sein anstehendes Abitur konzentrieren.

"Mit Tassilo und seinen Eltern haben wir entschieden, dass der Schulabschluss jetzt erst einmal Priorität haben muss", kommentierte Teamchef Ralph Denk Frickes Weggang.

"Der schnelle Aufstieg des Team NetApp in die zweite Liga des Radsports bedeutet mehr Renntage, zusätzliches Training, viele Reisetage und damit weniger Zeit für die Schule. Der Schulabschluss ist für [...] Tassilo Fricke aber ebenso wichtig, wie sein Ziel, Radprofi zu werden", nennt das Team Net App die Gründe für den Wechsel. Zugleich ließ sich die Mannschaft aber eine Rückkehr zu Net App vertraglich zusichern.

Das Thüringer Energie Team scheint für den jetzigen Moment das perfekte Team für Fricke. "Unser so genanntes duales System ist erfolgreich und hat sich bestens bewährt. Den Sportlern werden Alternativen zu einer Profikarriere im Radsport aufgezeigt und ermöglicht. Sie sind durch Schule und Ausbildung auch neben dem Sport bestens für die Zukunft gerüstet", sagte Thüringer Energie Teamchef Jörg Werner.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Presidential Cycling Tour of (2.UWT, TUR)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Finistère (1.1, FRA)
  • Liège - Bastogne - Liège (1.2U, BEL)
  • Arno Wallaard Memorial (1.2, NED)
  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Belgrade Banjaluka (2.1, BIH)
  • Vuelta Ciclista del Uruguay (2.2, URY)
  • Tour de Iskandar Johor (2.2, MAS)