Thüringer holt in Norwegen ersten Saisonsieg

Profi-Vertrag bei Skil-Shimano beflügelt Kittel

Foto zu dem Text "Profi-Vertrag bei Skil-Shimano beflügelt Kittel"
Marcel Kittel (Thüringer Energie Team) fährt 2011 für Skil-Shimano. Foto: ROTH

22.08.2010  |  (rsn) – Mit seinem ersten Profivertrag bei Skil-Shimano im Rücken hat Marcel Kittel (Thüringer Energie Team) bei der norwegischen Festningsrittet-Rundfahrt (Kat. 2.2) seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der 22-jährige Kittel setzte sich nach 194 Kilometern rund um Kongsvinger mit einer Sekunde Vorsprung auf den US-Amerikaner Jesse Anthony (Kelly Benefit) durch und übernahm dadurch auch die Führung in der Gesamtwertung vom Auftaktsieger Troels Vinther (Glud & Marstrand). Die norwegische Rundfahrt endet am Sonntag.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)