Spanier zieht sich schwere Verletzungen zu

Giro: Horrillo nach Sturz im künstlichen Koma

Foto zu dem Text "Giro: Horrillo nach Sturz im künstlichen Koma"
Diesen Abhang stürzte Pedro Horrillo (Rabobank) auf der 8. Etappe des Giro hinunter. Foto: ROTH

16.05.2009  |  Dieser Artikel ist wegen abgelaufener Linzenzrechte nicht verfügbar. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen den Inhalt leider nicht mehr anbieten können.
 
 
 
 
 
 
 
 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine