65. Polen-Rundfahrt

Columbia mit Ciolek, ohne Gerdemann

Foto zu dem Text "Columbia mit Ciolek, ohne Gerdemann"

Gerald Ciolek (Columbia) im Prolog der Deutschland Tour 2008

Foto: ROTH

12.09.2008  |  (rsn) - Gerald Ciolek führt sein Columbia-Team bei der am Sonntag beginnenden 65. Polen-Rundfahrt (14. - 20. September) an. Deutschland Tour-Sieger Linus Gerdemann, dessen Start ursprünglich vorgesehen war, hat kurzfristig abgesagt, um sich für den letzten Teil der Saison mit dem Höhepunkt Straßen-WM in Varese zu schonen. "Unsere Mannschaft ist nach der Deutschland Tour ziemlich erschöpft, so dass wir nicht auf Gesamtwertung fahren werden", kündigte der Sportliche Leiter Valerio Piva an.

Für Etappensiege kommen neben Ciolek, auf den Columbia in den Sprints setzt, der Schwede Thomas Lövkvist, Marcus Burghardt und Tony Martin in Frage. Beim Auftakt-Teamzeitfahren zählt Columbia mit den starken Zeitfahrern Martin, Lövkvist und Bert Grabsch zu den Favoriten.

Das Columbia-Aufgebot: Marcus Burghardt, Gerald Ciolek, Bert Grabsch, Thomas Lovkvist, Tony Martin, Morris Possoni, Marcel Sieberg, Kanstantin Siutzou

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine