Vormeldung D-Tour: Gerdemann weiter in Gelb

Ausreißer kommen durch, Veikkanen siegt

Der Finne Jussi Veikkanen (3.v.l.) fährt als Erster einer Ausreißergruppe ins Ziel.

Die Radprofis starten in Bad Fredeburg zur sechsten Etappe.

Die Kühe lassen sich von den vorbeirasenden Radprofis beim Grasen nicht stören.

Jens Voigt (l) führt während sechsten Etappe das Feld an.

Die Radprofis fahren während der sechsten Etappe an winkenden Radsportfans vorbei.

"> Foto zu dem Text "Ausreißer kommen durch, Veikkanen siegt"

Jussi Veikkanen aus Finnland feiert seinen Etappensieg.

Der Finne Jussi Veikkanen (3.v.l.) fährt als Erster einer Ausreißergruppe ins Ziel.

Die Radprofis starten in Bad Fredeburg zur sechsten Etappe.

Die Kühe lassen sich von den vorbeirasenden Radprofis beim Grasen nicht stören.

Jens Voigt (l) führt während sechsten Etappe das Feld an.

Die Radprofis fahren während der sechsten Etappe an winkenden Radsportfans vorbei.

04.09.2008  |  (rsn) - Jussi Veikkanen (Fdjeux) hat die 6. Etappe der Deutschland Tour über 188,8 Kilometer von Schmalenberg-Bad Fredeburg nach Neuss gewonnen. Der Finne setzte sich im Sprint einer elf Fahrer starken Ausreißergruppe vor dem Kasachen Maxim Iglinskiy (Astana) und dem Franzosen Thierry Hupond (Skil-Shimano) durch. Matthias Ruß (Gerolsteiner) wurde Zehnter. Linus Gerdemann (Columbia) rollte knapp zwei Minuten später im Hauptfeld über die Ziellinie und verteidigte sein Gelbes Trikot.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine