Teilnahme an U23-Bundesliga geplant

Thomas Barth neuer Sportlicher Leiter bei Team Jenatec

20.09.2007  |  (Ra) - Thomas Barth, ehemaliger Kapitän der DDR Friedensfahrt-Nationalmannschaft, wird ab der Saison 2008 die Sportliche Leitung bei dem Thüringer Team Jenatec übernehmen. Der 2007 gegründete U23-Rennstall plant für 2008 erstmals die Teilnahme an der U23 Bundesliga. Voraussetzung dafür ist die Verpflichtung von acht Rennfahrern aus dieser Altersklasse.

Zusätzlich sollen vier bis sechs erfahrene Rennfahrer das Team bei nationalen und internationalen Eintagesrennen sowie Rundfahrten verstärken. Mit einem Budget im unteren sechsstelligen Bereich geht das Team mit einem vergleichsweise geringen Etat in die neue Saison.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • Baltyk - Karkonosze Tour (2.2, POL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)