Team Mapei Heizomat verpflichtet Deutschen Junioren-Meister

Von Team Mapei Heizomat

07.10.2006  |  Das Team Mapei Heizomat hat den Deutschen Meister der Junioren, David Hesselbarth, verpflichtet. Der 18-Jährige wird in der kommenden Saison 2007 für das bayerische U 23-Team starten.

David Hesselbarth kommt aus Neuötting und konnte in diesem Jahr neben dem Titel des Deutschen Meisters noch zwei weitere Siege feiern. Insgesamt fuhr er 24 Mal in die Top-Platzierungen, sowohl national als auch international. Herausragend war dabei der zweite Gesamtrang beim Weltcup-Rennen General Patton in Luxemburg. In der Nationalmannschaft des BDR war er in der abgelaufenen Saison eine feste Größe für Bundestrainer Patrick Moster und startete bei der Straßenweltmeisterschaft der Junioren im belgischen Spa.

„Vor allem das Rennprogramm und die lokale Nähe haben mich letztendlich überzeugt, zum Team Mapei Heizomat zu gehen“, begründet der 18-Jährige seine Entscheidung für das bayerische Team. Außerdem kenne er hier schon einige Rennfahrer, so der Neuöttinger weiter.

„Verhandlungen mit weiteren Fahrern laufen derzeit noch“, bestätigte der Sportliche Leiter, Markus Schleicher auf Nachfrage. Er habe noch den ein oder anderen Nachwuchsfahrer im Auge, so Schleicher. Eine Entscheidung soll aber erst in den nächsten Tagen fallen. Markus Schleicher kündigte indes aber an, dass im kommenden Jahr die Leistungsträger noch gezielter gefördert werden sollen. „Das ist uns immens wichtig“, sagte der Mottener.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)