Sparkassen-Giro

Oenone Wood sprintet in Bochum auf Platz zwei

07.08.2005  |  Oenone Wood aus dem deutschen Frauenprofirennstall Equipe Nürnberger Versicherung sprintete am heutigen Sonntagnachmittag beim Sparkassen-Giro in Bochum auf Platz zwei. 160 Fahrerinnen aus 18 Nationen beteiligten sich an der 73 km langen Jagd über fünf Runden auf einem anspruchsvollen Rundkurs mit zwei schweren Steigungen.

Zu Beginn der letzten Runde fing es dann stark zu regnen an und die glatten Straßen machten die Schlußphase nicht einfacher. Letztendlich kam es dann zu einem Massensprint, bei dem sich die WeltCupführende Oenone Wood nur Angela Brodtka vom holländischen Team Ton van Bemmelen geschlagen geben mußte.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)