Vormeldung: Tour de Romandie

Petacchi vor Steels und Korff

Von Pit Weber

27.04.2005  |  Alessandro Petacchi (Italien) feierte seinen 15. Saisonsieg. Der Italiener gewann die 1. Etappe der Tour de Romandie über 166,9 km mit Start und Ziel in Avenches im Spurt des Hauptfeldes vor dem Belgier Tom Steels. Den dritten Platz belegte T-Mobile-Profi André Korff. Kurz vor dem Ziel wurde Fabio Baldato von einem neben ihm fahrenden Konkurrenten wie im Eishockey vom Rad gecheckt. Zum Glück verletzte es sich wohl nicht schwer.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • V4 Special Series (1.2, HUN)
  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)