Tandems springen für Polizei ein

17.04.2003  |  Zum 18.mal sollte die Berliner Polizeimeisterschaft auf Rädern, beim Radsport-Osterklassiker "Rund in Kreuzberg" am Karfreitag stattfinden. Doch aufgrund der gestiegenen Anzahl von Überwachungsaufträgen und damit verbundener Dienstzeiten, mussten leider viele der sportlichen Polizisten absagen. Somit war auch nicht mehr an die Durchführung der Meisterschaft zu denken.

Zur Freude des veranstaltenen Berliner Radfahrer Club Zugvogel 1901, erklärten sich Berliner Radsportler spontan bereit, etwas neues ins Leben zu rufen. Die Zuschauer in der Kreuzberger Bergmannstraße erleben die Premiere des 1. Berliner Tandemradrennens. Zwar wird es bei dieser ersten Auflage nur über 6,3 km gehen. Doch das bekannte Kopfsteinpflaster wird auch den Zweierpaaren zu schaffen machen. Und sollte sich dieses Experiment erfolgreich zeigen, gibt es vielleicht schon im nächsten Jahr eine bundesoffene Tandemmeisterschaft.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • 58° G.P. Palio del Recioto - (1.2U, ITA)
  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)
  • Tour of Croatia (2.1, CRO)