Ergebnismeldung 16. BinckBank Tour

Pedersen gewinnt 3. Etappe vor Philipsen und Ackermann

Foto zu dem Text "Pedersen gewinnt 3. Etappe vor Philipsen und Ackermann"
Mads Pedersen (Trek - Segafredo, li.) hat die 3. Etappe der BinckBank Tour gewonnen. | Foto: Cor Vos

01.10.2020  |  (rsn) - Wie schon zum Auftakt hat sich Pascal Ackermann (Bora - hansgrohe) auch auf der 3. Etappe der BinckBank Tour 2020 mit Rang drei begnügen müssen. Nach der erzwungenen Pause am zweiten Tag landete der Pfälzer über 157 Kilometer mit Start und Ziel im belgischen Aalter im Sprint hinter dem Dänen Mads Pedersen (Trek - Segafredo) und dem Belgier Jasper Philipsen (UAE - Team Emirates), der den ersten Tagesabschnitt vor Pedersen gewonnen hatte.

Mit seinem zweiten Saisonsieg verdrängte der 24 Jahre alte Pedersen den zwei Jahre jüngeren Philipsen von der Spitze der Gesamtwertung, wobei beide zeitgleich auf den Plätzen eins und zwei geführt werden. Der Belgier Jonas Rickaert (Alpecin - Fenix) holte sich am Goldenen Kilometer neun Bonussekunden und rückte damit auf Rang drei vor (+0:07), gefolgt von Ackermann (+0:08) sowie den Niederländern Mike Teunissen (Jumbo - Visma / +0:11) und Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix / +0:13) sowie dem zeitgleichen Belgier Yves Lampaert (Deceuninck - Quick-Step).

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Giro d´Italia (1.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)