Bora - hansgrohe benennt Il Lombardia-Kader

Schachmann, Majka und Konrad stehen in Bergamo am Start

Foto zu dem Text "Schachmann, Majka und Konrad stehen in Bergamo am Start"
Maximilian Schachmann (Bora -hansgrohe) wurde in Siena Dritter der Strade Bianche | Foto: BORA - hansgrohe / Bettiniphoto

14.08.2020  |  (rsn) - Während die meiste Aufmerksamkeit in dieser Woche auf dem Critérium du Dauphiné liegt, findet am Samstag in der Lombardei aber auch ein wichtiges Eintagesrennen statt: das Monument Il Lombardia. Und die deutsche Mannschaft Bora - hansgrohe schickt gleich drei Mann dort ins Rennen, die allesamt um eine Spitzenplatzierung kämpfen könnten. Die besten Karten dürfte dabei Maximilian Schachmann haben, doch auch Rafal Majka und Patrick Konrad liegt der Parcours zwischen Bergamo und Como am Comer See.

Komplettiert wird das Aufgebot der Raublinger durch den Luxemburger Jempy Drucker, den Italiener Cesare Benedetti, den Polen Pawel Poljanski und den Niederländer Ide Schelling.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine