Übernahme-Fiasko mit Manuela Fundacion

Copeland ersetzt Bannan als Mitchelton-Scott-Teamchef

01.07.2020  |  (rsn) - Mitchelton - Scott hat offensichtlich Konsequenzen aus dem Übernahme-Fiasko mit der Manuela Fundacion gezogen und den für die Verhandlungen verantwortlichen General Manager Shayne Bannan durch Brent Copeland ersetzt. Das teilte der Rennstall am Mittwoch mit. Auch Alvaro Crespi, der als Mittelsmann die Gespräche mit der spanischen Stiftung führte, muss gehen. Für ihn hat Team-Eigentümer Gerry Ryan den Iren Darach McQuaid, jüngerer Bruder des einstigen UCI-Chefs Pat McQuaid, verpflichtet. Copeland war bis zum Herbst 2019 Teamchef bei Bahrain -Merida, McQuaid arbeitet schon seit mehreren Jahren als kommerzieller Berater des Teams.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour Bitwa Warszawska (2.2, POL)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • Tour of Taiyuan (2.2, CHN)