Nippo Delko One Provence verlängert mit Grosu

41. Oderrundfahrt auf 2021 verschoben

21.04.2020  |  (rsn) - In Folge der Corona-Pandemie ist auch die Oderrundfahrt abgesagt worden. Die 41. Auflage des Mehretappenrennens in und um Frankfurt / Oder für Elite Männer, U15 und Jedermann war für den 4. bis 7. Juni geplant. Wegen der nach wie vor bestehenden Ausgangsbeschränkungen und der weiter ungeklärten Lage beschlossen die Organisatoren, erst im kommenden Jahr wieder eine Austragung zu planen. Dann soll das Rennen wieder an seinem angestammten Termin Anfang Juli stattfinden. 2019 war aufgrund der - mittlerweile ebenfalls verschobenen - Deutschen Bahnmeisterschaften eine frühere Austragung vorgesehen.

+++

Die wegen der Corona-Pandemie rennfreie Zeit nutzt das Team Nippo Delko One Provence, um am Kader für 2021 zu arbeiten. Wie der französische Zweitdivisionär meldete, habe man den Vertrag mit Eduard Grosu um eine weitere Saison bis Ende 2021 verlängert. Damit ist der Rumäne der erste Profi, der in der aktuellen Ausnahmesituation einen neuen Kontrakt unterzeichnet hat, wie es in einer Pressemitteilung hieß. Der 27-jährige Grosu fährt seit 2019 für die Equipe aus der Provence und hat in der vergangenen Saison gleich fünf Siege einfahren können. “Mein Ziele für den Rest der Saison sind, mehr Siege als letztes Jahr einzufahren und erstmals in einem WorldTour-Rennen erfolgreich zu sein“, kündigte der Sprinter optimistisch an.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • La Route D´Occitanie - La (2.1, FRA)