Streckenplan der 11. Ausgabe bekanntgegeben

Tour of Oman zum zehnten Mal mit dem Green Mountain

Foto zu dem Text "Tour of Oman zum zehnten Mal mit dem Green Mountain"
Die Streckenkarte der 11. Tour of Oman | Foto: A.S.O.

16.01.2020  |  (rsn) - Zum zehnten Mal in Folge bildet der Anstieg zum Green Mountain (Jabal Al Akhdhar) nicht nur das topografische Highlight der Oman-Rundfahrt. Am 5,7 Kilometer langen und 10,5 Prozent steilen Schlussanstieg entscheidet sich auch bei der 11. Auflage des Rennens, das vom 11. bis zum 16. Februar stattfindet, der Kampf um den Gesamtsieg, den sich im vergangenen Jahr in überragender Manier Alexej Lutsenko (Astana) sicherte. Der Kasachische Meister gewann gleich drei Teilstücke, darunter die Königsetappe zum Green Mountain, die auch diesmal am vorletzten Tag ansteht.

Im von den Organisatoren am Donnerstag veröffentlichten Etappenplan finden sich für die Sprinter drei Teilstücke (1, 2 und 6), für Puncheurs wie Lutsenko sind  Etappen 3 und 4 gemacht. Das Finale der Tour of Oman wird wieder an der Strandpromenade von Muttrah ausgetragen.

Die Etappen:
1. Etappe, 11. Februar: Al Rustaq Fort - Oman Convention and Exhibition Centre, 138 Km
2. Etappe, 12. Februar: Naseem Park > Suhar “Al Bahri Road”, 167,5 Km
3. Etappe, 13. Februar: German University of Technology - Qurayyat, 190.5 Km
4. Etappe, 14. Februar: Sultan Qaboos Sports Complex - Ministry of Tourism, 120 Km
5. Etappe, 15. Februar: Samail - Jabal Al Akhdhar (Green Mountain), 150 Km
6. Etappe, 16. Februar: Al Araimi Boulevard - Muttrah “Al Bahri Road”, 144,5 Km

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine