Kennedy verlängert bei Mitchelton - Scott

Hosking wechselt zu Rally - UHC

09.10.2019  |  (rsn) - Chloe Hosking wird in der kommenden Saison nicht mehr in Neongelb, sondern in Orange unterwegs sein. Die australische Sprinterin hat sich nach drei Jahren beim italienischen Rennstall Alé Cipollini entschlossen, künftig für das US-Team Rally-UHC zu fahren. Dort bekommt Hosking mit der Junioren-Weltmeisterin Megan Jastrab ein junges Sprint-Talent an die Seite gestellt, das viel von ihr lernen soll. Hoskings bisherige Mannschaft wird im kommenden Jahr mit dem slowenischen Team BTC City Ljubljana fusionieren und als Alé BTC Ljubljana firmieren - mit Rückkehrerin Marta Bastianelli als Kapitänin.

+++

In ihre dritte Saison bei Mitchelton - Scott wird im kommenden Jahr Lucy Kennedy gehen. Die australische Klettererin hat ihren Vertrag bei dem Team verlängert, bei dem sie Ende 2017 ihren ersten Profi-Vertrag unterschrieb. Kennedy hat in diesem Jahr die baskischen Eintagesrennen Durango - Durango und Donostia San Sebastian Klasikoa sowie die Herald Sun Tour gewonnen. Außerdem wurde sie Zweite des Cadel Evans Great Ocean Road Race, das 2020 in den Women's WorldTour-Kalender aufgenommen wird. In dieser Saison wird sie noch beim WWT-Saisonabschluss bei der Tour of Guangxi in China antreten. Kennedy soll uch in Zukunft eine wichtige Helferin für Annemiek van Vleuten und Amanda Spratt am Berg sein - mit eigenen Freiheiten bei vereinzelten Rennen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine