US-Amerikaner kehrt in seiner Heimat zurück

Jumbo - Visma verliert Powless an EF Education First

14.09.2019  |  (rsn) - Nach zwei Jahren bei Jumbo - Visma kehrt der US-Amerikaner Neilson Powless in seine Heimat zurück. Der 23-Jährige unterschrieb beim Team EF Education First von Jonathan Vaughters einen Zweijahresvertrag und soll dort die Rundfahrerfraktion verstärken. Powless, der aktuell die Vuelta a Espana als Helfer von Spitzenreiter Primoz Roglic bestreitet, wurde in diesem Jahr Siebter der Algarve-Rundfahrt und fuhr auf der schweren Schlussetappe der Polen-Rundfahrt auf Rang zwei.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine