Maxime Daniel wird Landwirt

Kruijswijk muss wegen Knieschmerzen die Vuelta aufgeben

27.08.2019  |  (rsn) - Das Team Jumbo - Visma muss bei der Spanien-Rundfahrt auf Steven Kruijswijk verzichten. Der Tour-Dritte war zum Auftakt der Vuelta im Mannschaftszeitfahren wie drei seiner Teamkollegen gestürzt und hat seitdem mit Knieproblemen zu kämpfen. Diese seien nun nochmals deutlich schlimmer geworden, was Kruijswijk auf der heutigen 4. Etappe zur Aufgabe gezwungen habe, teilte Jumbo - Visma via Twitter mit. Somit fehlt Primoz Roglich im Kampf um den Gesamtsieg ein wichtiger Helfer.

   

 

                                             +++

Lotto Soudal hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Frederik Frison um zwei Jahre verlängert. Dies gab der belgische WorldTour-Rennstall am Dienstag bekannt. Der 27-Jährige, dessen Onkel Herman Frison als Sportdirektor beim Team tätig ist, trägt seit 2016 das Trikot von Lotto Soudal. Frison konnte als Dritter der Primus Classic 2018 bisher eine Podiumsplatzierung herausfahren. Ansonsten war der Allrounder meist als Helfer im Einsatz. Frederik Frison gehört auch zum Lotto-Soudal-Aufgebot, das ab Donnerstag die Deutschland Tour bestreiten wird.

                                                +++

Seine Karriere beenden wird dagegen der Franzose Maxime Daniel (Arkéa Samsic). Der 28-Jährige, der in diesem Jahr eine Etappe der Madrid-Rundfahrt (2.1) gewann, will künftig als Landwirt in Saint-Maugan tätig sein. Als Grund für diesen Schritt gab Daniel gegenüber Le Telegramme "Enttäuschung" über ein verkorstes Jahr an. Er habe auf mehr gemeinsame Einsätze mit André Greipel gehofft. "Ich konnte die Mallorca Challenge nicht fahren, da der Flieger nicht ging, die Oman-Rundfahrt verpasste ich, weil ich krank war. Und dann fand ich mich im Team auf dem Abstellgleis, bin nie wieder ein Rennen mit Greipel gefahren", erklärte der Sprinter, der bei der Norwegen-Rundfahrt Ende Mai zudem schwer stürzte und seitdem kein Rennen mehr zu Ende fuhr.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)