Hatz-Tagebuch von der Tour de Taiwan

Von einer Mango gestärkt, sprintete Florenz in die Top Ten

Von Christopher Hatz

Foto zu dem Text "Von einer Mango gestärkt, sprintete Florenz in die Top Ten"
Christopher Hatz (Herrmann Radteam) und seine Mannschaftskollegen | Foto: Hatz

21.03.2019  |  (rsn) - Bei 33 Grad und Sonnenschein führte uns die letzte Etappe über 192 Kilometer an die Küste, dementsprechend unspektakulär war auch das Profil. Die ersten eineinhalb Stunden legten wir mit einem Stundenmittel von 52 km/h zurück, es folgte eine Attacke nach der anderen. Nachdem die Gruppe endlich stand und Ruhe einkehrte, stoppten die Kommissäre das Feld, die Spitzengruppe wollte wohl zum Strand und nahm eine Abbiegung zu früh. Das Rennen wurde neutralisiert und wir warteten, bis die Spitzengruppe uns passierte und wieder ihren ursprünglichen Vorsprung hatte.

Danach ging nicht mehr viel, das Feld rollte entspannt in Richtung Ziel. Florenz (Knauer) hatte sogar noch Zeit, während der Fahrt eine Mango vom Baum zu pflücken, die nah am Straßenrand wuchsen. Gestärkt ging es in ein sehr schnelles Finale, nach solider Vorarbeit konnte Florenz unter die Top 10 sprinten. Ein Klasseabschluss unserer Taiwan-Reise.

Dennoch hat uns ein besonderer Fahrer gefehlt. Viktor Brück war fest für die Rundfahrt eingeplant, der überraschende Ausfall hat uns alle geschockt. Bei so einer Nachricht tritt der sportliche Ehrgeiz schnell hinten. An dieser Stelle möchte ich gerne Viktor grüßen! Nehm dir deine Zeit und werde wieder fit, wir warten auf dich!

Jetzt müssen erstmal die Räder verpackt werden, bevor wir morgen die Heimreise antreten. Die sechsstündige Busfahrt in den Norden nach Taipeh ist erst der Anfang unserer endlosen Reise. Nach einem fünfstündigen Aufenthalt am Flughafen geht es nochmals 14 Stunden nach Frankfurt. Das wird ein Spaß...

Ich hoffe, ihr hatte ein wenig Spaß beim Lesen meines Taiwan-Tagesbuchs- vielleicht bis bald.

Beste Grüße

Christopher

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tokyo 2020 Test Event (1.2, JPN)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)