Transfermarkt

Maes verlängert um zwei Jahre bei Lotto Soudal

Foto zu dem Text "Maes verlängert um zwei Jahre bei Lotto Soudal"
Nikolas Maes (Lotto Soudal) | Foto: Cor Vos

20.09.2018  |  (rsn) - Der Belgier Nikolas Maes wird für zwei weitere Jahre bei Lotto Soudal bleiben. Der 32-Jährige hat seinen Vertrag bei dem Team, dem er sich im Januar 2017 anschloss, bis Ende 2020 verlängert. Zuvor war Maes sieben Jahre für Quick-Step unterwegs, für das er 2013 mit dem Gesamtsieg beim World Ports Classic auch seinen größten Erfolg feierte. "Ich fühle micht gut im Team, als Sportler und auch als Mensch. Deshalb wollte ich verlängern", wird Maes in einer Pressemitteilung von Lotto Soudal zitiert. "Ich liebe es, bei großen Rennen mit Kapitänen wie Tiesj Benoot oder Tim Wellens auf Sieg zu fahren."

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)
  • Radrennen Männer

  • Japan Cup Cycle Road Race (1.HC, JPN)