Landa feiert ersten Sieg im Movistar-Trikot

Highlight-Video der 4. Etappe von Tirreno - Adriatico

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 4. Etappe von Tirreno - Adriatico "
Mikel Landa (Movistar) jubelt erstmals im Trikot seines neuen Teams. | Foto: Cor Vos

10.03.2018  |  (rsn) - Mikel Landa (Movistar) hat auf der Königsetappe des 53. Tirreno - Adriatico den ersten Sieg im Trikot seines neuen Teams gefeiert. Der 28-jährige Spanier setzte sich über 219 Kilometer von Foligno nach Sarnano Sassotetto an der dortigen Bergankunft im Sprint vor dem Polen Rafal Majka (Bora-hansgrohe) und dem Neuseeländer George Bennett (LottoNL-Jumbo) durch.

Neuer Spitzenreiter ist der Italiener Damiano Caruso (BMC), der eine Sekunde vor dem Polen Michal Kwiatkowski (Sky) die Gesamtwertung anführt.

Die Etappenhighlights im Video: