Wechselbörse

Sunweb hält Kanter und Stork, Preidler und Sinkeldam zu FDJ

Foto zu dem Text "Sunweb hält Kanter und Stork, Preidler und Sinkeldam zu FDJ"
Georg Preidler (Sunweb) wechselt zu FDJ. | Foto: Cor Vos

01.08.2017  |  (rsn) - Das Sunweb-Development-Team hat die Verträge mit den beiden Deutschen Max Kanter und Florian Stork sowie dem Niederländer Joris Nieuwenhuis um jeweils eine Saison verlängert. Nieuwenhuis erhält sogar einen Anschlussvertrag beim Sunweb WorldTour-Team, der bis Ende 2020 datiert ist.

+++

Dagegen wird der Österreicher Georg Preidler das Sunweb-Team nach fünf Jahren verlassen. Der Zeitfahrmeister seines Landes erhielt einen Zweijahresvertrag bei der französischen Equipe FDJ. Dorthin zieht es auch seinen Teamkollegen Ramon Sinkeldam,. Der Niederländische Meister unterschrieb ebenfalls für zwei Jahre beim Rennstall von Manager Marc Madiot.

+++

Der niederländische WorldTour-Rennstall LottoNL-Jumbo hat Pascal Eenkhoorn gleich mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet. Der 20-jährige Niederländer kommt vom BMC Development-Team. Sein bestes Resultat 2017 war ein zweiter Gesamtrang bei der Rhone Alpes Isere Tour (2.2). Die gleiche Platzierung errang er auch bei den niederländischen Zeitfahrmeisterschaften der Klasse U23.

+++

Die französische Ag2r-Equipe hat Clement Venturini vom Zweitdivisionär Cofidis verpflichtet. Der sprintstarke Franzose unterschrieb für zwei Jahre beim Rennstall des Tour-de-Frane-Dritten Romain Bardet.

+++

Der Zweitdivisionär Aqua Blue Sport hat sich bis Ende 2019 die Dienste von Eddie Dunbar (Axeon) gesichert. Der 20-jährige Ire gewann in diesem Jahr die U23-Austragung der Flandern-Rundfahrt und wurde Gesamzweiter der Triptyque des Monts et Chateaux (2.2)

 

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)