Ergebnismeldung 81. Tour de Suisse

Gilbert gewinnt 2. Etappe, Küng im Gelben Trikot

Foto zu dem Text "Gilbert gewinnt 2. Etappe, Küng im Gelben Trikot"
Philippe Gilbert (Quick-Step-Floors) bejubelt seinen Sieg auf der 2. Etappe der Tour de Suisse. | Foto: Cor Vos

11.06.2017  |  (rsn) - Philippe Gilbert (Quick-Step Floors) hat die 2. Etappe der 81. Tour de Suisse gewonnen. Der Belgische Meister ließ über 172,7 Kilometer rund um Cham im Sprint den Neuseeländer Patrick Bevin (Cannondale-Drapac) und den Franzosen Anthony Roux (FDJ) hinter sich. Rang vier ging an den Schweizer Michael Albasini (Orica-Scott), gefolgt vom Italiener Matteo Trentin (Quick-Step Floors) und Marcus Burghardt (Bora-hansgrohe), dem besten deutschen Fahrer. Dessen Teamkollege Peter Sagan wurde Achter.

"Bei der Tour de Suisse habe ich in den bisherigen Teilnehmen ungefähr jede Platzierung in den Top Ten geholt, nur der Sieg hat gefehlt. Ich bin froh, dass es geklappt hat", sagte der 34-jährige Gilbert im Ziel.

Neuer Träger des Gelben Trikots ist der Schweizer Stefan Küng, der seinen BMC-Teamkollegen Rohan Dennis an der Spitze der Gesamtwertung ablöste. Der Australier stürzte 25 Kilometer vor dem Ziel. Küng führt nun mit je einer Sekunde Vorsprung vor dem Sunweb-Duo Michael Matthews und Tom Dumoulin. Weltmeister Sagan machte zwölf Positionen gut und ist mit acht Sekunden Rückstand Fünfter.

Tageswertung:
1. Philippe Gilbert (Quick-Step Floors)
2. Patrick Bevin (Cannondale-Drapac) s.t.
3. Anthony Roux (FDJ)
4. Michael Albasini (Orica-Scott)
5. Matteo Trentin (Quick-Step Floors)
6. Marcus Burghardt (Bora-hansgrohe)
7. Niccolo Bonifazio (Bahrain-Merida)
8. Peter Sagan (Bora-hansgrohe)
9. Valerio Conti (UAE Team Emirates)
10.Michael Matthews (Sunweb)

Gesamtwertung:
1. Stefan Küng (BMC)
2. Michael Matthews (Sunweb) +0:01
3. Tom Dumoulin (Sunweb) s.t.
4. Lars Boom (LottoNL-Jumbo) +0:04
5. Peter Sagan (Bora-hansgrohe) +0:08
6. Damiano Caruso (BMC) +0:10
7. Michael Albasini (Orica-Scott) +0:11
8. Hugo Houle (Ag2R) +0:12
9. Patrick Bevin (Cannondale-Drapac) +0:13
10. Matteo Trentin (Quick-Step Floors) +0:14

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Volta Ciclista a Catalunya (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Normandie (2.2, FRA)
  • Le Tour de Langkawi (2.HC, MAS)