Bahn-DM in Frankfurt/Oder

Vogel feiert 17. Titel, Weinstein siegt mit neuem deutschen Rekord

Foto zu dem Text "Vogel feiert 17. Titel, Weinstein siegt mit neuem deutschen Rekord"
Kristina Vogel | Foto: Cor Vos

10.06.2017  |  (rsn) -  Kristina Vogel hat bei den Deutschen Bahn-Meisterschaften in Frankfurt/Oder ihren 17. nationalen Titelgewinn gefeiert. Die Weltmeisterin aus Erfurt siegte im Keirin vor ihrer Sprintpartnerin Miriam Welte aus Kaiserslautern und Pauline Grabosch aus Erfurt durch.

In der Einerverfolgung der Männer ging der Titel an den überragenden Domenic Weinstein. Der WM-Zweite von 2016 verbesserte zunächst in der Qualifikation den von ihm selbst gehaltenen deutschen Rekord auf 4:14,080 Minuten. Im Finale am Abend setzte der Villinger noch einen drauf und erzielte mit 4:13,453 eine neuerliche Bestmarke. Schneller als Weinstein waren bisher nur Weltrekordhalter Jack Bobridge (4:10,534), Chris Boardman sowie Rohan Dennis und Jordan Kirby. "Wahnsinn, wirklich eine Super-Zeit, die sein Riesen-Potenzial zeigt“, freute sich Bundestrainer Sven Meyer über den Auftritt des 22-Jährigen.

Zweiter wurde Kersten Thiele auf Erfurt (4:19,411), der in der Qualifikation mit  4:17,754 Minuten eine persönliche Bestzeit aufgestellt hatte. Rang drei ging an Justin Wolf aus Unna (4:19,923).

Im Teamsprint der Männer setzte sich Erdgas.2012 mit Erik Balzer, Maximilian Dörnbach und Maximilian Levy in 43,822 Sekunden vor dem Sprintteam Thüringen (44,973) und dem Track-Team Brandenburg (44,186) durch. In der Mannschaftsverfolgung der Frauen ging der Titel in der Zeit von 4:37,965 Minuten an eine kombinierte Formation um Einer-Meisterin Gudrun Stock aus München.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Tour of Slovenia (2.HC, SLO)
  • ZLM Tour (2.1, NED)
  • La Route d´Occitanie - La (2.1, FRA)
  • La Route d´Occitanie - La (2.1, FRA)
  • Tour de Beauce (2.2, CAN)