Australien, 22.01. - 27.01.2008

Tour Down Under (PT)

Greipel – Australien 2:2

(Ra) – André Greipel (High Road) bietet bei der Tour Down Under den australischen Sprintern weiter erfolgreich Paroli. Der 25-jährige Rostocker entschied die 4. Etappe über 134 km von Mannum nach Strathalbyn vor dem Australier Mark Renshaw (Credit Agricole) und dem Spanier Jose Rojas (Caisse d’Epargne) für sich. Es war bereits Greipels dritter Sieg in Australien. Zuvor hatte er die 2. Etappe und am Sonntag das einleitende, aber nicht für die Gesamtwertung zählende Kriterium in Adelaide gewonnen. Robert Förster (Gerolsteiner) konnte nicht in die Entscheidung um den Tagessieg eingreifen und wurde Zehnter. Das Finale wurde überschattet von einem schweren Sturz. Nach einem Kopfstoß des Italieners Eila Rigotto (Milram) rund 300 Meter vor dem Ziel verlor Matthew Haymann ... Jetzt lesen

25.01.2008: 4. Etappe, Mannum - Strathalbyn, 134,0 km

  1. Andre Greipel (Ger, Team High Road)       3.46.55
  2. Graeme Brown (Aus, Rabobank)
  3. Allan Davis (Aus, Unisa)
  4. Jose Joaquin Rojas (Esp, Caisse D'Epargne)
  5. Aaron Kemps (Aus, Astana)
  6. Jose Alberto Benitez (Esp, Saunier Duval)
  7. Mark Renshaw (Aus, Credit Agricole)
  8. Aurelien Clerc (Swi, Bouygues Telecom)
  9. Denis Flahaut (Fra, Saunier Duval)
 10. Mirco Lorenzetto (Ita, Lampre)
   :
 14. Rene Haselbacher (Aut, Astana)
 16. Carlo Westphal (Ger, Gerolsteiner)
 42. Heinrich Haussler (Ger, Gerolsteiner)
 66. Enrico Poitschke (Ger, Team Milram)
 68. Peter Wrolich (Aut, Gerolsteiner)
 73. Thomas Fothen (Ger, Gerolsteiner)
 91. Matthias Russ (Ger, Gerolsteiner)
 99. Volker Ordowski (Ger, Gerolsteiner)
110. Martin Muller (Ger, Team Milram)
118. Marcus Burghardt (Ger, Team High Road)       0.15
120. Jan Robert Forster (Ger, Gerolsteiner)       0.20
123. Dennis Haueisen (Ger, Team Milram)           1.34
126. Bernhard Eisel (Aut, Team High Road)         1.59

Gesamtwertung

  1. Graeme Brown (Aus, Rabobank)              7.00.18
  2. Mark Renshaw (Aus, Credit Agricole)
  3. Andre Greipel (Ger, Team High Road)
  4. Jose Joaquin Rojas (Esp, Caisse D'Epargne)   0.04
  5. Mickael Buffaz (Fra, Cofidis)                0.04
  6. Yoann Offredo (Fra, Francaise Des Jeux)      0.05
  7. Allan Davis (Aus, Unisa)                     0.06
  8. Dimitri Champion (Fra, Bouygues Telecom)     0.06
  9. Richie Porte (Aus, Unisa)                    0.08
 10. Stuart O’Grady (Aus, Team Csc)               0.10
   :
 18. Rene Haselbacher (Aut, Astana)               0.10
 32. Heinrich Haussler (Ger, Gerolsteiner)        0.10
 45. Enrico Poitschke (Ger, Team Milram)          0.10
 47. Carlo Westphal (Ger, Gerolsteiner)           0.10
 52. Peter Wrolich (Aut, Gerolsteiner)            0.10
 66. Jan Robert Forster (Ger, Gerolsteiner)       0.10
 76. Thomas Fothen (Ger, Gerolsteiner)            0.10
 81. Matthias Russ (Ger, Gerolsteiner)            0.10
 90. Volker Ordowski (Ger, Gerolsteiner)          0.10
119. Martin Muller (Ger, Team Milram)             1.11
120. Marcus Burghardt (Ger, Team High Road)       1.14
121. Dennis Haueisen (Ger, Team Milram)           1.44
128. Bernhard Eisel (Aut, Team High Road)         3.36
(klicken zum Vergrößern)
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta a Burgos (2.HC, ESP)
  • Puchar Mon (1.2, POL)
  • Memorial Henryka Lasaka (1.2, POL)
  • Czech Cycling Tour (2.1, CZE)
  • Arctic Race of Norway (2.HC, NOR)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.HC, USA)