Australien, 22.01. - 27.01.2008

Tour Down Under (PT)

Greipel schlägt erneut die Australier

(Ra) – Andrè Greipel ist in bestechender Frühform: Nach seinem Sieg beim Kriterium Down Under Classics am Sonntag gewann der High Road-Sprinter auch die 2. Etappe der australischen Tour Down Under. Der 25-jährige Rostocker setzte sich nach 48 km von Stirling nach Hahndorf im Massensprint vor den beiden Australiern Graeme Brown (Rabobank) und Allan Davis (UniSa) durch. Greipel, der vor zwei Jahren von Wiesenhof zum High Road-Vorgänger T-Mobile gewechselt war, feierte in Australien seinen ersten Sieg in einem ProTour-Rennen. Nach einer starken ersten Saison bei T-Mobile mit zwei Siegen bei der Rheinland-Pfalz-Rundfahrt, einem zweiten Etappenplatz bei der Vuelta und Rang drei auf der 3. Etappe der Deutschland Tour, war es 2007 lange ruhig um den kantigen Mecklenburger geblieben. ... Jetzt lesen

23.01.2008: 2. Etappe, Stirling - Hahndorf, 148,0 km

  1. Andre Greipel (Ger, Team High Road)       3.46.55
  2. Graeme Brown (Aus, Rabobank)
  3. Allan Davis (Aus, Unisa)
  4. Jose Joaquin Rojas (Esp, Caisse D'Epargne)
  5. Aaron Kemps (Aus, Astana)
  6. Jose Alberto Benitez (Esp, Saunier Duval)
  7. Mark Renshaw (Aus, Credit Agricole)
  8. Aurelien Clerc (Swi, Bouygues Telecom)
  9. Denis Flahaut (Fra, Saunier Duval)
 10. Mirco Lorenzetto (Ita, Lampre)
   :
 14. Rene Haselbacher (Aut, Astana)
 16. Carlo Westphal (Ger, Gerolsteiner)
 42. Heinrich Haussler (Ger, Gerolsteiner)
 66. Enrico Poitschke (Ger, Team Milram)
 68. Peter Wrolich (Aut, Gerolsteiner)
 73. Thomas Fothen (Ger, Gerolsteiner)
 91. Matthias Russ (Ger, Gerolsteiner)
 99. Volker Ordowski (Ger, Gerolsteiner)
110. Martin Muller (Ger, Team Milram)
118. Marcus Burghardt (Ger, Team High Road)       0.15
120. Jan Robert Forster (Ger, Gerolsteiner)       0.20
123. Dennis Haueisen (Ger, Team Milram)           1.34
126. Bernhard Eisel (Aut, Team High Road)         1.59

Gesamtwertung

  1. Graeme Brown (Aus, Rabobank)              7.00.18
  2. Mark Renshaw (Aus, Credit Agricole)
  3. Andre Greipel (Ger, Team High Road)
  4. Jose Joaquin Rojas (Esp, Caisse D'Epargne)   0.04
  5. Mickael Buffaz (Fra, Cofidis)0.04
  6. Yoann Offredo (Fra, Francaise Des Jeux)      0.05
  7. Allan Davis (Aus, Unisa)                     0.06
  8. Dimitri Champion (Fra, Bouygues Telecom)     0.06
  9. Richie Porte (Aus, Unisa)                    0.08
 10. Stuart O’Grady (Aus, Team Csc)               0.10
   :
 18. Rene Haselbacher (Aut, Astana)               0.10
 32. Heinrich Haussler (Ger, Gerolsteiner)        0.10
 45. Enrico Poitschke (Ger, Team Milram)          0.10
 47. Carlo Westphal (Ger, Gerolsteiner)           0.10
 52. Peter Wrolich (Aut, Gerolsteiner)            0.10
 66. Jan Robert Forster (Ger, Gerolsteiner)       0.10
 76. Thomas Fothen (Ger, Gerolsteiner)            0.10
 81. Matthias Russ (Ger, Gerolsteiner)            0.10
 90. Volker Ordowski (Ger, Gerolsteiner)          0.10
119. Martin Muller (Ger, Team Milram)             1.11
120. Marcus Burghardt (Ger, Team High Road)       1.14
121. Dennis Haueisen (Ger, Team Milram)           1.44
128. Bernhard Eisel (Aut, Team High Road)         3.36
(klicken zum Vergrößern)
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Santos Tour Down Under (2.UWT, AUS)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta al Tachira en Bicicleta (2.2, VEN)