Schillingers Bayern-Tagebuch / Team-Präsentation

Regensburg hat sich echt ins Zeug gelegt

Von Andreas Schillinger

Foto zu dem Text "Regensburg hat sich echt ins Zeug gelegt "
Andreas Schillinger (Bora-Argon 18) | Foto: Cor Vos

13.05.2015  |  (rsn) – Hallo rsn-Leser, ich werde die nächsten fünf Tage von der Bayern-Rundfahrt berichten. Für mich persönlich ist das Rennen ein absolutes Highlight im Jahr 2015, da wir so nahe wie nie zuvor an meiner Heimat Kümmersbruck/ Amberg vorbeischrammen.

Nach der Pressekonferenz gestern im München Airport Center begann sich heute der ganze Tross in Bewegung zu setzen. Der Plan sah so aus: Anreise gegen Mittag nach Regensburg, danach ein kleines Mittagessen, anschließend ein Interview mit dem BR und schließlich noch eine Stunde aufs Rad.

Nach dem Training stand dann wie üblicher eine Massage auf meiner „to do“-Liste, bevor es dann gegen Abend in Richtung Team-Präsentation in die Regensburger Altstadt ging. Einfach nur super und ein Wahnsinnsgefühl, hier auf der Bühne zu stehen. Regensburg hat sich echt in Zeug gelegt und einen tollen Abend organisiert. Wenn die kommenden Tage ebenfalls so werden, dann wird’s a Wahnsinnswoche.

Das wars für heute erstmal von mir. Morgen nach der Etappe melde ich mich wieder.

Bis dann
Euer Andreas


Andreas Schillinger vom deutschen Bora-Argon 18-Team wird von der 36. Bayern-Rundfahrt, die auch durch seine Oberpfälzer Heimat führt, ein Tagebuch auf Radsport News führen.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Presidential Cycling Tour of (2.UWT, TUR)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Finistère (1.1, FRA)
  • Liège - Bastogne - Liège (1.2U, BEL)
  • Arno Wallaard Memorial (1.2, NED)
  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Belgrade Banjaluka (2.1, BIH)
  • Vuelta Ciclista del Uruguay (2.2, URY)
  • Tour de Iskandar Johor (2.2, MAS)