Heute kurz gemeldet

UCI will im Fall Kreuziger vor den CAS ziehen

Foto zu dem Text "UCI will im Fall Kreuziger vor den CAS ziehen"
Roman Kreuziger (Tinkoff-Saxo) | Foto: Cor Vos

22.10.2014  |  (rsn) - Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen. Heute: Roman Kreuziger, Nelson Oliveira, Annette Edmondson,...

22. Oktober:

+++ Der Radsportweltverband UCI wird wegen des Freispruchs für Roman Kreuziger (Tinkoff-Saxo) vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS ziehen. Das kündigte UCI-Präsident Brian Cookson in Paris am Rande der Streckenpräsentation der 102. Tour de France gegenüber cyclingnews.com an. Der 28 Jahre alte Tscheche wurde Ende September von seinem nationalen Olympischen Komitee vom Dopingvorwurf freigesprochen. Wegen Auffälligkeiten in seinem Biologischen Pass – die aus seiner Zeit bei Astana in den Jahren 2011 und 2012 stammen – hatte der Weltverband Kreuziger nach der Tour de Suisse Ende Juni suspendiert. +++

+++ Nelson Oliveira wird auch 2015 für Lampre-Merida fahren. Wie der italienische Rennstall meldete, hat der Portugiesische Straßen- und Zeitfahrmeister einen Einjahresvertrag unterschrieben. Der 25-jährige Oliveira war zu dieser Saison vom RadioShack-Team zu Lampre-Merida gewechselt. +++

+++ Nach zwei Jahren wird Annette Edmondson Orica-AIS verlassen und zum Wiggle Honda-Team wechseln. Wie der britische Frauen-Rennstall mitteilte, sei die 22-jährige Australierin eine der wichtigsten Neuverpflichtungen für die kommende Saison. Edmondson, die auf der Bahn bereits bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen Medaillen gewonnen hat, trifft bei Wiggle Honda auf ihre Landsfrau Rochelle Gilmore, die bisher als Fahrerin aktiv war und mittlerweile als Managerin verantwortlich zeigt. Zuvor hatte das Team bereits Mara Abbott, Julien D’Hoore sowie Elisa Longo Borghini als Neuzugänge gemeldet. +++

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • World Championships - ITT (WC, SUI)