Heute kurz gemeldet

Sokol kehrt nach Österreich zurück

Foto zu dem Text "Sokol kehrt nach Österreich zurück"
Jan Sokol (Synergy Baku) | Foto: Sportsfile.com

12.10.2014  |  (rsn) - Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen. Heute: Jan Sokol, Franco Pellizotti , Przemyslaw Niemiec, Egon van Kessel...

12. Oktober

+++ Nach einer Saison beim in Aserbaidschan beheimateten Team Synergy Baku kehrt Jan Sokol wieder in seine österreichische Heimat zurück. Wie radsport-news.com erfuhr, wird der 24-jährige Sprinter 2015 für das Team WSA Greenlife an den Start gehen. +++

+++ Der Italiener Franco Pellizotti wird auch in der kommenden Saison für den italienischen Zweitdivisionär Androni-Giocattoli fahren. Das bestätigte Teamchef Gianni Savio gegenüber cyclingnews.com Der 36-jährige alte Pellizotti, in diesem Jahr Zwölfter des Giro d’Italia und zuletzt jeweils Dritter bei der Coppa Sabatini und dem Giro dell’Emilia, steht seit seiner Rückkehr aus einer Dopingsperre 2012 bei Androni-Giocattoli unter Vertrag. +++

+++ Der Pole Przemyslaw Niemiec bleibt bei Lampre-Merida. Wie der italienische Rennstall meldete, wurde der Vertrag mit dem 34-jährigen Kletterspezialisten, der in dieser Saison eine Etappe der Vuelta a España, um zwei weitere Jahre bis Ende 2016 verlängert. Niemiec fährt seit 2011 für Lampre-Merida. +++

+++ Der Niederländer Egon van Kessel wird zur Saison 2015 Sportlicher Leiter beim Wiggle-Honda-Team. Das kündigte der britische Frauen-Rennstall an. Der ehemalige Profi führte als Sportdirektor das damalige Cervelo Test Team der Frauen 2010 an die Spitze der Weltrangliste. +++
Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • BinckBank Tour (2.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Cro Race (2.1, CRO)