Italienerin lässt Olds und Garner hinter sich

13. GP de Dottignies: Bronzini holt ersten Saisonsieg

Foto zu dem Text "13. GP de Dottignies: Bronzini holt ersten Saisonsieg"
Giorgia Bronzini (Wiggle-Honda) gewinnt den 13. GP de Dottignie. | Foto: Cor Vos

07.04.2014  |  (rsn) - Giorgia Bronzini (Wiggle Honda) hat in Belgien die 13. Austragung des GP de Dottignies (Kat. 1.2) gewonnen.

Die 30 Jahre alte Italienerin setzte sich am Montag nach 131 Kilometern mit Start und Ziel in dem wallonischen Städtchen Dottignies vor der US-Amerikanerin Shelley Olds (Alé Cipollini) und der Britin Lucy Garner (Giant-Shimano) durch und feierte ihren ersten Sieg in der Saison 2014, der zugleich auch der erste ihres Teams war.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)