Teameigner Becca zahlt nicht mehr

Radioshack-Leopard startet 2013 nur noch bei WorldTour-Rennen

Foto zu dem Text "Radioshack-Leopard startet 2013 nur noch bei WorldTour-Rennen "
Laurent Didier (RadioShack-Leopard) | Foto: ROTH

27.08.2013  |  (rsn) - Das Team Radioshack-Leopard, wird aus finanziellen Gründen in dieser Saison nur noch an WorldTour-Rennen teilnehmen. Dies bestätigte Pressesprecher Tim Vanderjeugd gegenüber Het Nieuwsblad.

Teameigner Flavio Becca, der die WorldTour-Lizenz für die kommenden Saison an Trek verkauft hat, stellt seine finanzielle Unterstützung bereits jetzt zum Großteil ein. So kann der Rennstall nicht mehr an Rennen wie der Tour of Britain oder Paris-Brüssel teilnehmen. "Es geht hier nur ums Geld", so Vanderjeugd

An den WorldTour-Rennen muss das Team jedoch teilnehmen, um nicht seine Lizenz zu verlieren.

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)