Schachmann belegt Rang 14

Ludvigsson gewinnt Boucle de l´Artois

Foto zu dem Text "Ludvigsson gewinnt Boucle de l´Artois"
Maximilian Schachmann (Thüringer Energie Team/ hier im Trikot der Deutschen Nationalmannschaft | Foto: ROTH

31.03.2013  |  (rsn) - Der Schwede Fredrik Ludvigsson (Team People4you) hat die Boucle de l'Artois (Kat. 2.2) in Frankreich für sich entschieden. Der 18-Jährige setzt sich bei der zweitägigen Kurzrundfahrt mit 26 Sekunden Vorsprung auf den Niederländer Berden de Vries (Cyclingteam Jo Piels) und dem Dänen André Steensen (Team Cult Energy/ +0:54) durch. Bester Deutscher war Maximilian Schachmann (Thüringer Energie Team/+2:35) auf Platz 14.

Die Schlussetappe über 132 Kilometer hatte der Italiener Leonardo Pinizzotto (Nippo) als Solist mit drei Sekunden Vorsprung auf das Feld um Gesamtsieger Ludvigsson gewonnen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine