Katushas Sportlicher Leiter im Telefon-Interview

Schmidt: „Ich freue mich für Cancellara"

Foto zu dem Text "Schmidt: „Ich freue mich für Cancellara
Torsten Schmidt bei der Mallorca Challenge 2013 | Foto: ROTH

31.03.2013  |  (rsn) – Mit dem vierten Platz von Alexander Kristoff bei der Flandern-Rundfahrt war Katushas Sportlicher Leiter Torsten Schmidt sehr zufrieden. Im Telefon-Interview mit Radsport News lobte der 40-Jährige aber auch den Auftritt von Fabian Cancellara (RadioShack-Leopard) und den Berliner Rüdiger Selig, der am Samstag bei der Limburg Classic seinen ersten Sieg im Katusha-Trikot eingefahren hatte.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine