Italiener gewinnt 53. Vuelta Ciclista a La Rioja

Lasca sichert Caja Rural beim Heimspiel den ersten Saisonsieg

31.03.2013  |  (rsn) - Francesco Lasca hat seinem Caja Rural-Seguros RGA-Team bei der 53. Vuelta Ciclista a La Rioja (Kat. 1.1) den ersten Saisonsieg beschert. Der 25 Jahre alte Italiener, der vor einem Monat bei der Clasica Almeria bereits den dritten Platz belegt hatte, setzte sich bei dem spanischen Eintagesrennen durch die Weinregion Rioja über 158,7 Kilometer im Sprint vor dem Australier Michael Matthews (Orica-GreenEdge) und den beiden US-Amerikanern Ken Hansen und Eric Young (beide Team Optum) durch.

Hinter Matthews südafrikanischem Teamkollegen Daryl Impey kam Juan José Lobato (Esukaltel-Euskadi) auf den sechsten Platz, gefolgt von seinem Landsmann Enrique Sanz (Movistar).

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine