Italiener dominieren Heimspiel

Chirico gewinnt GP San Giuseppe, Pöstlberger Neunter

Foto zu dem Text "Chirico gewinnt GP San Giuseppe, Pöstlberger Neunter"
Lukas Pöstlberger (Gourmetfein Wels) ist neuer Österreichischer Staatsmeister. | Foto: ROTH

17.03.2013  |  (rsn) - Die Italiener haben beim GP San Giuseppe (Kat. 1.2) einen Dreifachsieg gefeiert. Nach 167 Kilometern siegte Luca Chirico vor Paolo Colonna und Luca Benedetti. Der österreichische Staatsmeister Lukas Pöstlberger (Gourmetfein-Simplon) belegte Rang neun.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine