Franzose gewinnt Paris-Troyes

Bideau wiederholt seinen Vorjahressieg

Foto zu dem Text "Bideau wiederholt seinen Vorjahressieg"
Jean-Marc Bideau (Bretagne Seche) | Foto: ROTH

10.03.2013  |  (rsn) - Bei Paris-Troyes (Kat. 1.2) haben die Franzosen einen Dreifachsieg gelandet. Es siegte Jean-Marc Bideau (Bretagne Seche) vor seinen Landsleuten Thomas Vaubourzeix (La Pomme-Marseille) und Julien Duval (Roubaix Lille Métropole). Platz vier ging an Mathieu Drujon (Big Mat-Auber 93), einen weiteren Franzosen.

Der Niederländer Maarten de Jonge vom österreichischen Vorarlberg-Team belegte Rang 12.

Für Bideau, der das Rennen bereits im Vorjahr hatte gewinnen können, war es der erste Saisonerfolg. Der Franzose hatte zu einer Ausreißergruppe gehört, die sich früh aus dem Staub gemacht hatte und letztlich auch den Sieg unter sich ausmachte.

 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine