Belgier startet am Mittwoch mit dem Training

Weltmeister Gilbert will in den Ardennen dominieren

Foto zu dem Text "Weltmeister Gilbert will in den Ardennen dominieren"
Philippe Gilbert (BMC) im Regenbogentrikot des Weltmeisters. | Foto: ROTH

29.10.2012  |  (rsn)- Der Belgier Philippe Gilbert (BMC) hat angekündigt, dass er sich im kommenden Frühjahr auf die Ardennen-Woche konzentrieren wird.

Die Flandern-Rundfahrt würde für ihn hinten anstehen, sein Hauptaugenmerk wolle auch das Amstel-Gold-Race, den Fleche Wallonne und sein Heimrennen Liege-Bastogne-Liege legen, so der Klassikerjäger. Im Jahr 2011 gelang dem Belgier bei diesen Rennen der Hattrick, in diesem Jahr blieb er nach seinem Wechsel zu BMC weit hinter den Erwartungen zurück.

„In dieser Woche musst du eine gute Form haben. Die Rennen gewinnst du nur mit den besten Beinen. Bei Mailand-San Remo und der Flandern-Rundfahrt sieht das anders aus“, so Gilbert. „Die Ronde reizt mich auch, aber dort kannst du 200 Kilometer vorn sein und an einem Berg wegen einer falschen Position alles verlieren. Defekte spielen dort auch eine größere Rolle als in den Ardennen.“

Zudem will der Belgier seine Saisonvorbereitung verändern, um nicht wieder einen schleppenden Start wie in 2012 zu erwischen. "Wir werden anders arbeiten und nicht die gleichen Fehler machen. Winter-Training ist der Schlüssel für die Saison. Machst du dort Fehler, braucht es Monate, um das zu kompensieren“, so Gilbert.

Und weiter: „Es gab aber auch andere Gründe, warum es nicht lief. Meine Zahnprobleme und der Teamwechsel. Es war nicht die einfachste Phase meiner Karriere, aber sie wird mich noch stärker machen.“

Am Mittwoch will Gilbert bereits wieder trainieren: „Ich saß immer mal wieder auf dem Rad, aber Training möchte ich das nicht nennen. Aber am Mittwoch geht es wieder los.“

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • EuroEyes Cyclassics Hamburg (1.UWT, GER)
  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Schaal Sels Merksem/ Johan (1.1, BEL)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)