UCI ungewohnt ehrlich?

Pinocchio wird Maskottchen der WM 2013 in Florenz

28.10.2012  |  Florenz (dapd)- Der Radsport-Weltverband UCI muss mal wieder den Spott Gespött der Öffentlichkeit über sich ergehen lassen. Die Organisatoren der Straßen-WM in Florenz 2013 haben ausgerechnet die Holzpuppe Pinocchio, deren Nase mit jeder Lüge immer länger wird, als Maskottchen ausgewählt.

Als PR-Coup dürfte dies angesichts des großen Skandals um den entthronten Tour-Rekordsieger Lance Armstrong mit all den Betrügereien wohl nicht in dieGeschichte eingehen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine