Zeitfahrweltmeister gewinnt Chrono des Nations

Tony Martin wiederholt Vorjahressieg

Foto zu dem Text "Tony Martin wiederholt Vorjahressieg"
Tony Martin (Omega Pharma-QuickStep, M.) gewinnt den Chrono des Nations vor seinem Teamkollegen Sylvain Chavanel (li.) und Taylor Phinney (BMC). | Foto: ROTH

21.10.2012  |  (rsn) - Tony Martin (Omega Pharma Quickstep) hat die Saison mit einem Sieg abgeschlossen. Der Zeitfahrweltmeister setzte sich am Sonntag in seiner Paradedisziplin beim Chrono des Nations (Kat. 1.1) in 58:07 Minuten vor seinem französischen Teamkollegen Sylvain Chavanel (+0:41) durch und feierte seinen siebten Saisonsieg. Rang drei ging an den US-Amerikaner Taylor Phinney (BMC/ +0:42).

Mit dem Sieg beim französischen Zeitfahr-Wettbewerb setzte Martin seinen Siegszug der vergangenen Wochen fort. Nachdem der 27-Jährige in den Niederlanden Zeitfahrweltmeister geworden war, konnte er bei der vor einer Woche zu Ende gegangenen Peking-Rundfahrt einen Tages- und auch den Gesamtsieg herausfahren.

Am Sonntag nun gelang Martin beim Chrono des Nations die Titelverteidigung. Bereits im Vorjahr hatte er das Zeitfahren zum Saisonabschluss für sich entscheiden können.

„Das ist eine schöne Art und Weise, die Saison zu beenden”, freute sich Martin nach seinem siebten Saisonsieg. „Heute lief alles perfekt. Es gab starke Konkurrenz – das hat das Rennen so interessant gemacht. Ich habe versucht, meinen Rhythmus und das richtige Tempo zu finden, und das ist mir bis zum Ende gelungen.“

Mit deutlichem Abstand auf die besten Drei folgten auf den Plätzen vier und fünf die beiden Franzosen Jérémy Roy (FDJ-BigMat/+1:45) und Laszlo Bodrogi (Team Type 1/+3:23). Sechster wurde der Chilene Carlos Ivan Oyarzun (+3:35). Auf Platz sieben folgte der Italiener Manuele Boaro (Saxo Bank-Tinkoff Bank/+3:48), Rang acht belegte der Schwede Gustav Erik Larsson (Vacansoleil-DCM/+4:04).

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)