Österreichisches Talent wechselt nach Italien

Gaugl fährt 2013 für das Farm-Team von Cannondale

Foto zu dem Text "Gaugl fährt 2013 für das Farm-Team von Cannondale"
Florian Gaugl (rechts) und sein neuer sportlicher Leiter Mirco Lorenzetto | Foto : Gaugl

16.10.2012  |  (rsn) – Der Österreicher Florian Gaugl wird in der kommenden Saison für das italienische Team Marchiol fahren. Der 21-jährige Pöllauer hat nach Angaben seines Beraters Jürgen Pauritsch einen Einjahresvertrag beim "Farm-Team" des WorldTour-Rennstalls Cannondale (bisher: Liquigas-Cannondale) unterschrieben.

Gaugl fuhr in den Jahren 2010 und 2011 für das heimische Tyrol Team und wechselte zur Saison 2012 zum nationalen Konkurrenten Team Vorarlberg.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)