Polynormande

Hurel feiert ersten Profisieg

Foto zu dem Text "Hurel feiert ersten Profisieg"
Tony Hurel (Europcar) | Foto: ROTH

29.07.2012  |  (rsn) - Tony Hurel (Europcar) hat das französische Eintagesrennen Polynormande (Kat. 1.1) gewonnen. Der 24-Jährige setzte sich nach 157 Kilometern vor seinem Landsmann Samuel Dumoulin (Cofidis) und dem Belgier Davy Commeyne (Landbouwkrediet) durch. Die Plätze vier und fünf gingen an Hurels Landsmann und Teamkollegen Sebastien Turgot und den Belgier Sven Vandousselaere (Topsport Vlaanderen).

Für Hurel war es der erste Profisieg.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine