Start von Valverde noch nicht sicher

Titelverteidiger Cobo führt Movistar bei der Vuelta an

Foto zu dem Text "Titelverteidiger Cobo führt Movistar bei der Vuelta an"
Juan José Cobo (Geox-TMC) | Foto: ROTH

26.07.2012  |  (rsn) - Angeführt von Titelverteidiger Juan José Cobo startet das Movistar-Team bei der Vuelta a Espana. Neben dem 30 Jahre alten Spanier wurden bereits sechs weitere Fahrer fix nominiert. Dabei handelt es sich um Cobos Landsleute Benat Intxausti, Francisco Ventoso, Pablo Lastras, Jonathan Castroviejo, Javi Moreno sowie den Kolumbianer Nairo Quintana.

Noch nicht sicher ist die Teilnahme von Alejandro Valverde. Der Tour-Etappensieger ist einer von vier Kandidaten, die für die letzten beiden verbliebenen Plätze im Aufgebot in Frage kommen. Auch seine Landsleute David Arroyo, Jose Joaquin Rojas sowie der Italiener Marzio Bruseghin stehen noch zur Auswahl.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine