Bei einer Trainingskontrolle

Litauische Meisterin Leleivyte positiv auf EPO

Foto zu dem Text "Litauische Meisterin Leleivyte positiv auf EPO"
Rasa Leleivyte beim Flèche Wallonne 2010 | Foto: ROTH

19.07.2012  |  (rsn) – Neben dem Bulgaren Iwajlo Gabrowski hat der Radsportweltverband UCI auch die Litauische Meisterin Rasa Leleivyte wegen Dopingverdachts suspendiert. Wie die UCI am Mittwoch mitteilte, wurde die 23-Jährige, die für das italienische Team Vaiano Tepso fährt, bei einer Trainingskontrolle am 12. Juni positiv auf EPO getestet.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine