CAS zieht den Dänen für 18 Monate aus dem Verkehr

Alex Rasmussen nun doch gesperrt

04.07.2012  |  (dapd/rsn) - Der Däne Alex Rasmussen (Garmin-Sharp) ist mehrerer Verstöße gegen die Meldepflichten vom Internationalen Sportgerichtshof (CAS) für 18 Monate gesperrt worden. Dies gab der CAS am Mittwoch bekannt. Damit wird der 27-Jährige auch an den Olympischen Spielen in London nicht teilnehmen können. Es sei eine unfaire Entscheidung, da sie so nah an den Spielen liege, kommentierte Rasmussen die Entscheidung.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)