Serebryakov siegt vor Ilesic, Förster wird Achter

Team Type 1 dominiert Philadelphia Cycling Championship

Foto zu dem Text "Team Type 1 dominiert Philadelphia Cycling Championship"
Das Team Type 1 bei der Teampräsentation der Tour de Suisse 2011 | Foto: ROTH

04.06.2012  |  (rsn) - Robert Förster (United Healthcare) hat bei den TD Bank Philadelphia International Cycling Championship (Kat. 1.HC) in den USA den achten Platz belegt. Den Sieg nach 262 Kilometern sicherte sich der Russe Aleksandr Serebryakov (Team Type 1) vor seinem slowenischen Teamkollegen Aldo Ilesic. Rang drei ging an den US-Routinier Fred Rodriguez (Team Exergy). Der Italiener Daniele Colli rundete mit Platz vier das starke Abschneiden des Team Type 1 ab.

"Das Team funktionierte heute wie ein Schweizer Uhrwerk. Das ist erst mein drittes Rennen in den USA und dann hole ich den Sieg für ein tolles Team in einer tollen Stadt", sagte Serebryakov nach seinem Coup in Philadelphia.

 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine