Schulterprobleme

Fränk Schleck steigt auf 15. Giro-Etappe aus

Foto zu dem Text "Fränk Schleck steigt auf 15. Giro-Etappe aus"
Fränk Schleck (RadioShack-Nissan) | Foto: ROTH

20.05.2012  |  (rsn) - Fränk Schleck (RadioShack-Nissan) hat auf der 15. Etappe des Giro d’Italia das Rennen aufgegeben. Der 32 Jahre alte Luxemburger, der von seinem Team kurzfristig für den verletzten Jakob Fuglsang nominiert worden war, klagt seit seinem Sturz auf der 11. Etappe über Schulterprobleme.

Im Gesamtklassement belegte Schleck nach 14 Etappen mit 2:20 Minuten Rückstand auf den Kanadier Ryder Hesjedal (Garmin-Barracuda) den 15. Platz.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Regione Lombardia (1.Pro, ITA)
  • Paris Camembert (1.1, FRA)